Workshops

Willkommen in unserer Workshop Area 🎉

Hier findest du alle Information rund um unser breites Workshop Angebot. Sobald du einen Workshop gefunden hast der dir gefällt, kannst du dich ganz leicht über den Anmelde-Button für den Workshop registrieren! Die Workshops werden auf dem Tempelhofer Feld  stattfinden und gleichzeitig gestreamt! Wo genau erhaltet ihr als Info in einer e-mail vorab :)   

Da einige Workshops nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen (15) haben, bitten wir dich, dich auch wirklich nur bei Workshops anzumelden, an denen du auch teilnehmen kannst & wirst <3

Movementcircle -mit Lola und Oli  10:00-12:00

Du hast Lust auf ganzheitliche Bewegungsabläufe?! Du magst es mit verschiedenen Bewegungsqualitäten zu spielen? Und du magst es gern in Gemeinschaft zu sein?

Was erwartet dich?

In Unserem Workshop wollen mit euch durch verschiedene Bewegungsqualitäten gehen.  Dazu werden Lola und Oli euch durch die gesamte Zeit leiten.  Gleichzeitig geben wir euch genug Raum um zu explorieren und zu fühlen. Wir reisen ein kleines Stück mit euch und werden dabei  Tanz, Yoga, Tierwelt, Osteopahie, Atmung, Körperarbeit und Meditation spielerisch erkunden.  Ganz wichtig ist uns hierbei, dass du als Mensch erkennst und übst, welche Bewegungen dir gut tun und wie du deinen Körper richtig einsetzt.

Wie lange geht der Workshop und was brauchst du?

-          Bitte plane dir insgesamt 2 Stunden ein

-          Pack dir gemütliche Klamotten ein

 

Wer leitet den Workshop?

---------- Oli -----------

Oli`s Leidenschaft und Motivation ist es einen Raum zu kreieren, in dem er sich deinem Wesen widmen kann. Als gelernter Physiotherapeut und Osteopath trifft die Bezeichnung Körperarbeiter für ihn am besten zu. Um Gefühle/Emotionen/Gedanken besser verstehen zu können setzt er sich mit den östlichen lehren auseinander und lernt bei Pascal Beaumart (Holisticbodywork).

Verschaff dir gern auf meiner homepage https://oliverkohs.com/ oder auf https://www.instagram.com/oliverkohs/ ruhig einen Überblick oder schreib mir gern eine persönliche Nachricht bei Fragen.

---------- Lola ----------

Lola Lustosa ist eine unabhängige brasilianische Künstlerin, Perfomerin und Filmemacherin mit Sitz in Berlin.  Sie nutzt Zeit, Licht, Raum, Improvisation  und die  Bewegung des menschlichen Körpers als Inspizierung für ihre Arbeit. Besuchen Sie sie auf ihrer Homepage http://lolalustosa.com/.

Yoga Mit mimi 12:30-13:30

Hallo Sonnenschein, 

 

der vergangene Monat war eine ganze Menge, nicht wahr? Angesichts der rassistischen Grausamkeiten und der immer noch tobenden Pandemie, kann es sich sehr schwierig anfühlen, damit fertig zu werden. Wenn mich in letzter Zeit etwas gelernt hat, dann die Bewegung „Black Lives Matter“, denn es ändert sich nichts, es sei denn, die Menschen tuen es und dass ist es was die Welt zu einem besseren Ort macht.

Doch um einen klaren Kopf und Geist zu bewahren, sollten wir immer wieder in uns kehren. 

In den letzten Wochen, habe ich viel an den bevorstehenden Stunden gearbeitet, unsere Körper durch Atmung und Bewegungen im Fluss zu leiten.

 

Für unsere gemeinsame Stunde steht uns uns ein schweißtreibender Yoga Flow für Willenskraft und Motivation bevor, der sich auf das dritte Chakra dem Solarplexus Chakra konzentriert. 

 

Wenn wir die Erdung aus dem ersten Chakra (Wurzelchakra), die Bewegung aus dem zweiten Chakra (Sakrale Chakra) ziehen, schafft es einen neuen dritten Zustand: rohe Brennenergie. 

Wir wollen unsere Willenskraft zünden und die Motivation sich selbst in Aktion zu setzen.

Durch Feueratem (Kapalabhati), welches aus aus dem Sanskrit stammt und so viel bedeutet, wie "den Schädel zum Leuchten bringen“. Und genau darauf kommt es bei der Technik an. Die pulsierende Atmung, strebt nach einem klaren und wachen Geist. Unser Kopf soll leuchten, seinen Horizont erweitern. Doch was ist das Besondere am Feueratem? Es ist die Konzentration aufs Hier und Jetzt, auf den Moment. Wir geben uns ganz uns selbst hin. Entspannt und achtsam verlieren wir uns im Augenblick. Unsere Sinne sind geschärft, die Konzentration aktiviert. Für jede Herausforderung fühlen wir uns gerüstet.

 

Keine Sorge - du brauchst keinerlei Vorkenntnisse! Dies ist eine Einführung in die Welt der Charkras mit Anfänger-Positionen und darauf aufbauenden Variationen.

 

Was du brauchst:

eine eigene Yogamatte 

Bequeme Kleidung 

Wasser

 

Was wir beachten müssen:

1,5 Meter Abstand 

 

No handson adjustmets no massages

 

Ich freue mich auf das gemeinsame Feuer entfachen. Wir sehen uns auf der Matte. 

From my heart to yours, Namaste

Mimi 

Instagram

fæmm 14:00-15:30

Wir laden euch herzlich ein mit uns über das Thema „Was Wünschen sich Besucher*innen auf einem Festival, was noch zu wenig oder kaum umgesetzt wird?“ 

Wir wollen in diesem Zusammenhang herausabeite,  wie vor allem der Punkt Geschlechtergerechtigkeit noch mehr Raum auf einem Festival bekommt und so die Bedürfnisse  alle Besucher*innen berücksichtigt werden. 

Wir freuen uns auf eure Berichte und Anregungen!

Eure fæmms.

 

Wir sind fæmm, eine feministische Initiative in der deutschen Musikbranche, die queerfeministische und intersektionale Werte vertritt und eine Gleichberechtigung aller in der Musikindustrie anstrebt. Wir sind ein Netzwerk für Austausch sowie Diskussion und wollen denjenigen Raum geben, die normalerweise hinter der Bühne arbeiten oder noch neu in der Branche sind. Wir sind ein Zusammenschluss aus fünf Frauen, die in unterschiedlichen Bereichen der Musikbranche tätig sind.

Jeden zweiten Mittwoch haben wir einen (online) Stammtisch mit verschiedenen Themen/Fragen, die wir dort gemütlich diskutieren – Wir würden uns freuen, wenn du mal vorbeischaust!

Außerdem findest du uns auf Instagram unter faemm.club und auf Spotify, wo wir mehrere (feministische) Playlisten für dich zusammengestellt und kuratiert haben.
 

https://www.facebook.com/faemm.club

Vinyasa-Flow mit Franziska und Saskia  16:00-17:00

Hi ihr lieben, fühlt ihr euch gerade vielleicht etwas “stuck”? Dann macht Yoga mit uns. Das Thema unserer Sequenz wird der Perspektivenwechsel und die Öffnung unserer Herzen sein - für alles, was da kommt. Das Leben ist konstante Veränderung, lasst uns mit dieser Tatsache flowen, im Rhythmus des Lebens. Wir, also Franziska und Saskia sind Multistyle-Yogalehrerinnen. Unsere Ausbildung haben wir kurz vor dem Lock-down gemeinsam in Indien gemacht. Für das Drunter und Drüber Festival haben wir einen 60-minütigen Hatha-Vinyasa-Flow für euch vorbereitet.

Was du brauchst:
- eine Yogamatte 
- bequeme Kleidung 
- Wasser
 
Was wir beachten müssen:
1,5 Meter Abstand 
 
No handson adjustmets no massages
 
Wir freuen uns euch am Samstag, den 18.04. ab 16 Uhr auf dem Tempelhofer Feld zu sehen, Namaste

Franziska Instagram                                                                        Saskia Instagram

Hatha Yoga Flow all levels mit yogajourneyberlin  17:30-19:00

Lass uns gemeinsam auf eine ganz besondere Reise gehen - die Reise zu dir!

In meiner Klasse erwartet dich eine Kombination aus Atmung, Bewegung und Meditation, die es dir erlaubt dem Traum, den wir leben für kurze Zeit zu entkommen und dich mit deiner spirituellen Weisheit zu verbinden. 

Du wirst sensibel für die Signale deines Körpers, deinen Atem und den Fluss der Energien und nimmst diese Fähigkeit mit in den Tag!

 

Als zertifizierte Yogalehrerin und Vollblut-Yogini auf und abseits der Matte hat Yoga Christina erst auf der körperlichen, dann auf der energetischen Ebene gefesselt und stellt heute einen großen Bestandteil in ihrem Leben und ihre spirituelle Praxis dar. Um dir einen Einblick zu geben teilt sie ihre Erfahrung und ihr Wissen in ihren Unterrichtsstunden mit dir.

www.yogajourney.de

Instagram

© 2020 created with love by Dies | Das Kollektiv.

From Berlin. For Everyone.

Datenschutzerklärung

map (1).png